About

1662407_378821735588416_1818200151_n54c3d8ba26581.jpg

Vido Jelashe ist im Township Guguletu, Kapstadt, Südafrika geboren und aufgewachsen. Schon in frühen Kindesjahren wurde er durch seine Großmutter von der Musik inspiriert. Seine Karriere startete 1986 in Kapstadt mit der Reggaeband Reggae Regulars. Anschließend, ab 1988, sang er für The Black Sufferers.

1992 schloss er erfolgreich das Jazzstudium in Kapstadt ab und wirkte als Sänger bei den Heavy Fantastics mit. 1993 wurde er in Südafrika vom Manager der deutschen Reggaeband Livin‘ Spirits entdeckt, der ihn nach Deutschland einlud. Vido Jelashe nahm dort mit den Livin’ Spirits ein Album („Free The Children“, 1994) auf und tourte mit ihnen durch Europa. 1996 begann er in Berlin, Deutschland, seine Solokarriere mit der Backingband The Growing Tree, mit denen er zwei Alben aufnahm („Vido meets The Growing Tree“, 1997; „Live“, 1999).

Seit 2006 ist Vido Sänger der Berliner Dub-Band Tiger Hifi. Eine Crew bestehend aus Olivia Christou, Peter Barton (Gitarren) und dem Produzenten Kraans de Lutinan den Dubs und Effekten.
Im Jahr 2009 nahm er das Album „Babylon Must Go Down“ unter dem Projektnamen „Richard & I“ auf. Das Duo tourte im Winter 2010/11 durch Österreich. Im Jahr 2012 nahm er an der Sat1-Castingshow „The Winner Is“ teil und schaffte es bis ins Halbfinale, bei dem er die stattliche Summe von 20 000 € gewann, die er in sein neues Album „No Pain, No Gain“ investierte.

Machen Sie sich bereit für die goldene Stimme aus Südafrika !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha erforderlich *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.